Wir suchen Dich!!! Wir brauchen Geld und Man- und Frauenpower!

Liebe Sei (D) Ein Freund Unterstützer,

die ersten Shootings haben stattgefunden, ein gutes Konzept ist gefunden. Die Probebilder sind eindrucksvoll und stark.

Wir haben einen wunderbaren Graphiker, der uns bei der Ausstellung und dem Begleit-Foto-Buch unterstützen wird.

Wir haben die glorreichen 7, die den Verein gründen werden.

Wir haben immer mehr Frauen, die Lust haben, sich fotografieren zu lassen und im zukünftigen Verein einzubringen.

WOW WOW WOW….

Jetzt benötigen wir dringend: Noch 2 Frauen, die sich aktuell in der Akuttherapie befinden und bereit sind, sich ohne Haare fotografieren zu lassen.

Und wir brauchen GELD GELD GELD! Wir sind auf der Suche nach Sponsoren, die uns bei den Kosten für die Ausstellung und den Begleitkatalog unterstützen.

Da wir uns noch in der Vereinsgründung befinden, können wir aktuell noch keine Spendenquittungen ausstellen. Dazu wären wir aber bis Ende des Jahres (da sollte es steuerrechtlich auch reichen) in der Lage, dann ist spätestens unsere Gemeinnützigkeit anerkannt.

Alle Einnahmen, die nach Abzug der Kosten für Ausstellung und das Fotobuch übrig bleiben, bilden den Grundsockel für unseren Verein „Sei (D) Ein Freund“.

Der Verein möchte Frauen, wenn es nötig ist, direkt finanziell unterstützen. Zum Beispiel, indem er auch mal für Kosten für Komplementärmedizin aufkommt, die die Nebenwirkungen der Akuttherapie eindämmen können. Der Verein könnte zudem auch einen Ort zum Zusammensein schaffen, vielleicht ein Sportangebot organisieren und/oder einen Treffpunkt, zum gegenseitigen Austausch. Auch Informationsabende, an denen Ärzte und andere Therapeuten informieren, wären sinnvoll und denkbar. Damit die erkrankten Frauen eine Stütze haben während ihrer schweren Therapie.

Also an alle Unternehmen in der Rhein-Neckar-Region, Stiftungen, Initiativen!

Seid unser Freund und helft uns, unser Projekt zu verwirklichen! Denn jährlich erkranken jedes Jahr 75 Tausend Frauen in Deutschland neu an Brustkrebs.

Wer uns nicht mir Geld unterstützen kann oder möchte, wir suchen auch dringend einen Verlag, der uns unser Fotobuch kostengünstig oder am besten kostenlos drucken würde, und eine Foto-Druckerei, die unsere Bilder im Hochformat und groß auf Leinwände zieht für die Ausstellung. Denn je mehr Kosten wir einsparen, desto mehr Frauen, können wir mit den eingenommenen Geldern unterstützen! Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen über das Kontaktformular.

Danke!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: