Ich hab‘ mich nie als Heldin oder Siegerin gefühlt. Ich weiß, dass Krebs ein ziemlich unfairer Gegner sein kann und, dass es nicht ums Siegen oder Verlieren geht.

Ich selbst bin nicht mehr die, die ich vor der Erkrankung war. Aber das ist auch gut so. Ich will gar nicht mehr die Alte sein.

Gemeinsam gegen den Krebs – eine Einführung

Leute endlich! Wir sind in den Startlöchern! Endlich wird unsere Fotoserie real. Meldet euch! Ich freu mich schon sooooo

Omi zu Besuch

Nun also auch wir. Es war schon ein merkwürdiges bis leicht panisches Gefühl, plötzlich nicht mehr über Corona zu berichten, sondern Corona zu haben. Was trotz zwei Jahre Pandemie-Qualen, sowohl beruflich als auch privat, dennoch eine Abstraktion blieb, etwas, das andere hatten, etwas, das es unbedingt zu vermeiden galt, zeichnete

Katastrophen Medizin – Deutschland steht Schlange

Ich komme gerade zurück aus der Uni Klinik Heidelberg. Als ich heute früh um 8:30 Uhr ankam, rieb ich mir die verschlafenen Augen. „Was ist denn hier los, um Gottes Willen!“, entfuhr es mir entsetzt. Vor dem Eingang der Inneren Medizin gute 100 Leute in einer nicht enden wollenden Schlange.

Bloggen auf WordPress.com.